© 2017 OBM Bionik GmbH

Lehmgrundputz

January 9, 2018

Chrigu ist da mit seiner G4, das ist eine Putzmaschine die den Lehm mit Wasser mischt und an die Wand fördert (sehr praktisch!!!) Chrigu und sein Gerät kann man übrigens mieten, wer denn Lehmputz in

Eigenleistung anbringen will. Die Installation ging relativ einfach, genügend Wasserdruck und Absicherung am Bauprovisorium reicht. Dann rauschts einfach nur noch, resp. blubberts, innert 5h haben wir 3 Tonnen Lehm in ein Holzhaus gespritzt!!!! Gute Belüftung ist ab der ersten Minute notwendig, man bringt doch einige hundert Liter Wasser ins Gebäude. Nach 3 Tagen waren wir bereits wieder auf gut 60% Luftfeuchtigkeit unten.

Ich gebe über den elektrischen Heizeinsatz im Heizungsspeicher einfach einmal 40°C Vorlauftemperatur, nix da mit Trocknungsprotokoll, Vollgas bis die Wände dampfen, die Risse kümmern mich wenig, die gibt es sowieso.

Weiteres dazu seht Ihr dann bei der Netzeinbettung………………

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload